Jägerausbildung

Wer in Deutschland die Jagd ausüben will, benötigt hierfür einen gültigen Jagdschein. Um diesen zu erlangen, muss vorher die Jägerprüfung abgelegt werden. In der Waldeckischen Jägerschaft bieten wir jährlich einen Vorbereitungslehrgang für die Jägerprüfung an. Wesentliche Inhalte dieses Lehrganges sind:

- Jagdpraxis
- Wildkunde
- Jagdhundewesen
- Wildschadenskunde
- Jagdrecht
- Wildverwertung
- Ausbildung über Wildkrankheiten
- Trophäenbehandlung
- Ausbildung an Waffen, Munition und Optik
- Waldbau
- Kennenlernen der Jagdhornsignale
- Naturschutz
- Praktisches Arbeiten als Jäger im Revier
- Ökologie und Botanik
- Prüfungsvorbereitung
- Praktisches Schießen

Ansprechpartner für die Ausbildung zum Jäger ist (neben allen Mitgliedern) der Lehrgangsleiter. Sämtliche Fragen werden von diesem koordiniert und steht somit für alle Fragen rund um Jagd, Ausbildung, Lehrgänge etc. zu Ihrer Verfügung. Sie erreichen Ihn auch über Mobilfunk unter der Nummer 0163/7773005

Die Anmeldeunterlagen für die Ausbildung zum Jäger 2015-2016 erhalten Sie nach Kontaktaufnahme mit dem Lehrgangsleiter!

Kontakt

Waldeckische Jägerschaft e.V.

Tobias Brun
Nordhäuser Str. 10
34454 Bad Arolsen

info@waldeckische-jaegerschaft.de