Waldeckische Jägerschaft Korbach e.V.
 

Willkommen bei der

Waldeckischen Jägerschaft Korbach e.V.

 Aktuelles 


Jagdscheinantrag

Nach einer Überarbeitung der Homepage des Landkreises Waldeck-Frankenberg ist der Jagdscheinantrag dort zurzeit noch nicht abrufbar. Aufgrund der vermehrten Nachfragen hat uns der Landkreis am Freitag, dem 08.01.2021 das Formular zur Verfügung gestellt.

Jagdscheinantrag
Jagdschein Antrag2020.pdf (302KB)
Jagdscheinantrag
Jagdschein Antrag2020.pdf (302KB)



Liebe Mitglieder, 

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2021.

Allseits einen guten Anblick und Waidmannsheil! 

Bleiben Sie gesund.


Der Vorstand der Waldeckischen Jägerschaft Korbach e.V. 


Informationen zu Corona-Regeln und nächtlichen Ausgangbeschränkungen in Kreisen und kreisfreien Städten mit hohem Inzidenzwert

Die Auslegungshinweise zur aktuell gültigen Corona Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung (CoKoBeV) wurden am 15.12.2020 veröffentlicht. Sowohl nach der CoKoBeV als auch den Auslegungshinweisen zufolge, gibt aus jagdlicher Sicht keine weiteren Einschränkungen.

Das bedeutet, dass folgende jagdliche Tätigkeiten unter Berücksichtigung der bereits bekannten Maßnahmen zur  Einschränkung von persönlichen Kontakten und der Einhaltung der bekannten Hygieneregeln weiterhin möglich sind.

(Die Seitenzahlen geben Ihnen an, wo Sie die entsprechende Formulierung in den Auslegungshinweisen finden):

  • Teilnahme und Durchführung von Gesellschaftsjagden (S. 7 und 10, bitte beachten Sie, dass für Gesellschaftsjagden außerhalb beruflicher/dienstlicher Tätigkeiten weiterhin ein Genehmigungsvorbehalt besteht und informieren Sie sich über die entsprechenden Regelungen zur Genehmigung bei Ihrem Landkreis. Eine Übersicht finden Sie auf unserer Webseite https://ljv-hessen.de/regelungen-fuer-gesellschaftsjagden-in-landkreisen-und-kreisfreien-staedten/ ).
  • Durchführung von Brauchbarkeitsprüfungen von Jagdhunden (S.7).
  • Schießstände (nicht Schießkinos) dürfen für Jägerinnen und Jäger zum Einschießen der Waffen sowie zur Erlangung eines jagdrechtlich, erforderlichen Schießnachweises weiterhin geöffnet haben (S.10).
  • Kurse zur Ausbildung von Jagdhunden (S.29).
  • Vorbereitungslehrgänge für die Fischereiausbildung (S. 30, in diesem Fall sehen wir die Vorbereitungslehrgänge für die Jägerprüfung als gleich gestellt).  Link

Quelle: 17.12.2020 (LJV Hessen)